Vereinsmitteilungen Nr. 4/2017

Geschrieben von Stefan Lohwieser am .

Schauübung mit anschließendem Weinfest
Freitag, 22. September 2017
Übungsbeginn: 18:30 Uhr
Übungsort: Anwesen Familie Ober / Hochgernstraße 8

Am Freitag, den 22. September hält die Haslacher Feuerwehr am Anwesen der Familie Ober (Hochgern-straße 8) eine Schauübung ab. Mit der Übung wollen wir den (Neu-)Bürgern im Gebiet Unternberg-/Reifelberg-straße die Möglichkeit geben, sich über die Aufgaben und Gerätschaften der Feuerwehr Haslach vor Ort zu informieren. Eingeladen sind natürlich auch alle Mitglieder und Förderer der Feuerwehr Haslach. Für das leibliche Wohl im Anschluss ist gesorgt.

Wir würden uns freuen, viele Zuschauer begrüßen zu dürfen.

Die Übungsteilnehmer der Löschgruppen 1 und 2 sowie die Jugendgruppe treffen sich um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an der Axdorfer Straße.

 

Herzliche Einladung an alle Aktiven, Jugendgruppe und Vereinsmitglieder mit Ihren Partner/Innen zum

Vereinsausflug 2017 am Samstag, 7. Oktober 2017 zur Almwanderung zur Prostalm / Wilder Kaiser

Gemeinsame Abfahrt um 9 Uhr in Haslach am Feuerwehrgerätehaus. Die Fahrt wird mit Kleinbussen bzw. Privatautos durchgeführt. Von Haslach geht die etwa einstündige Fahrt über Kössen zum Parkplatz Hinterberg.

Hier bieten sich verschiedene Weg-Varianten je nach Kondition an:
- Fahrt: Feuerwehr-Auto bis Alm möglich
- Kurzer Wanderweg: etwa 45 Minuten
- Wanderung durch Teufelsgasse mit Teufelshöhe,
Trittsicherheit erforderlich.

Bis Mittag werden alle zur Einkehr in der Prostalm zur Almbrotzeit sein und zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag.
Einkehr bei Schlechtwetter ist innerhalb der Alm möglich.

Anmeldung bitte bis 3. Oktober bei Vorstand Martin Thullner per Telefon 0170/2716236, per E-Mail oder auf der Liste bei der Schauübung mit Weinfest.

Rückkehr nach Haslach im Laufe des späten Nachmittags. Keine Haftung für Unfälle jeglicher Art.

Unwetter

Geschrieben von Stefan Breitling am .

Auch die Feuerwehr Haslach war bei dem Unwetter am 18.08.2017 gefordert. An 13 Einsatzstellen im Ortsgebiet Haslach und teilweise auch zur Unterstützung der Feuerwehr Traunstein waren wir gefordert.

Wir beseitigten Umgestürzte Bäume, stellten Bauzäune wieder auf oder befreiten die Straßen von größeren Ästen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Einsätzen finden sie demnächst unter der Rubrik: Einsätze

Gott sei Dank sind wir sehr glimpflich davongekommen und es wurden nur Sachwerte beschädigt und es sind alle Feuerwehrdienstleistenden wieder gesund zurückgekehrt.

Berufsfeuerwehrtag 2017

Geschrieben von Schriftführer am .

Am 22./23. Juli 2017 fand der Berufsfeuerwehrtag 2017 der Jugendfeuerwehren Haslach, Kammer, Traunstein, Wolkersdorf, Surberg und Vachendorf sowie dem Jugend-Rot-Kreuz statt.

Die Jugendfeuerwehren absolvierten verschiedenste Übungsszenarien, die sie unter anderem am Hofbräuhaus Traunstein und am Volksfestplatz der Öffentlichkeit demonstrierten.

Den ausführlichen Bericht mit Bildern von Peter Volk vom Kreisfeuerverband gibt es hier zu lesen:
Externer Link < Bericht Berufsfeuerwehrtag >

Bildschirmfoto 2017 smallMEC

Bild: MEC

 

Vereinstermine Aug., Sept., Okt. 2017

Geschrieben von Schriftführer am .

125 Jahre GTEV „Trauntal“ Traunstein
Sonntag, 20. August 2017
Beteiligung am Kirchenzug, Festgottesdienst und Festzug

Treffpunkt in Uniform spätestens um 9:00 Uhr im Festzelt
(reservierte Plätze in der Nähe der Essensausgabe / Küche)

Aufstellung zum Kirchenzug um 9:15 Uhr (Zug 7)

Festgottesdienst um 10:00 Uhr am Stadtplatz


ACHTUNG – WEITERE TERMINE/ÄNDERUNGEN – BITTE VORMERKEN

Schauübung mit anschließendem Weinfest
Freitag, 22. September 2017
18:30 Uhr - Gebiet Unternberg-/Kampenwandstraße

Vereinsausflug Almwanderung
Prostalm – Wilder Kaiser
Samstag, 7. Oktober 2017

> Vereinsmitteilung 3/2017 <